Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht

Zutaten
  

  • 220 g Thunfisch in eigenem Saft
  • 50 g Magerquark
  • 70 g Eiklar
  • 0,5 TL Oregano getrocknet
  • 0,5 TL Basilikum getrocknet
  • 3 Prisen Salz
  • 0,5 TL Pfeffer schwarz

Belag:

  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 20 g Parmesan gerieben
  • 20 g Süßkartoffel
  • 2 TL Knoblauchöl

Anleitungen
 

  • Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Thunfisch gut abgießen und mit Quark, Eiklar, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer zu einer Masse verarbeiten.
  • Die Masse auf ein Backpapier geben, zu einer runden Pizza formen und platt drücken.
  • Den Boden für etwa 20 Minuten im Ofen vorbacken (er sollte fest und so trocken sein, dass man ihn anfassen kann)

BELAG:

  • Ziegenfrischkäse auf den Pizzaboden streichen. Parmesan reiben und darüberstreuen.
  • Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Auf den Ziegenkäse legen, mit Knoblauchöl beträufeln und für weitere 15 Min. in den Ofen geben. Für den letzten "Schliff" auf 200°C erhöhen.

Nährwerte

Calories: 563 kcalCarbohydrates: 13 gProtein: 84 gFat: 15 g
Hat Dir das Rezept geschmeckt?Verlinke uns auf IG @fitnessgeheimnisse