• Home
  • Spinat-Lachs-Lasagne

Spinat-Lachs-Lasagne

Zubereitungszeit 40 Min.

Zutaten
  

  • 11 Stück Lasagneblätter
  • 300 g Lachsfilet (Tiefkühl)
  • 500 g Passierte Tomaten
  • 450 g Rahmspinat
  • 100 ml Fettarme Kochsahne
  • 200 g Protinella
  • 1 EL Olivenöl
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel

Anleitungen
 

  • Rahmspinat im Topf auftauen.
  • Boden der Auflaufform mit Lasagneblättern auslegen.
  • Zwiebel anschwitzen, anschließend die passierten Tomaten, Knoblauch und Gewürze dazugeben.
  • Den gefrorenen Lachs in kleine Stücke schneiden.
  • Die Tomatensauce, den Rahmspinat und die Lachsstücke mit den restlichen Lasagneblättern in die Auflaufform einschichten.
  • Auf der letzten Schicht die Sahne auf die Sauce träufeln und mit Protinella belegen.
  • Die Lasagne im heißen Backofen bei ca. 200C Umluft ca. 30-40 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

Notizen

  • Die verwendete Auflaufform hat  20×30 cm.
  • Das Rezept ergibt 4 Portionen, die Nährwerte beziehen sich auf 1 Portion.

Nährwerte

Calories: 514 kcalCarbohydrates: 43 gProtein: 37 gFat: 20 g
Hat Dir das Rezept geschmeckt?Verlinke uns auf IG @fitnessgeheimnisse