• Home
  • Hüttenkäse-Erdbeer-Parfait

Hüttenkäse-Erdbeer-Parfait

Zubereitungszeit 15 Min.

Zutaten
  

  • 80 g Hüttenkäse
  • 80 g Erdbeeren gefroren
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 Msp Vanilleextrakt
  • etwas Zitronenschale
  • 2 Butterkekse zerbröselt

Anleitungen
 

  • Gib den Hüttenkäse in einen Mixer. Mixe ihn, bis er besonders cremig und geschmeidig ist.
  • Gib die Erdbeeren in einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze und zerkleinere sie vorsichtig mit einem Löffel, während sie heiß werden. Füge dann den Ahornsirup und das Vanilleextrakt hinzu. Lasse Sie alles weiter leicht köcheln, bis die Erdbeeren eine marmeladenartige Konsistenz haben. Gib alles in ein Glas und stelle es zum vollständigen Abkühlen in den Kühlschrank.
  • Den geschlagenen Hüttenkäse, die Zitronenschale und den Zitronensaft in eine große Schüssel geben und verquirlen.
  • Zum Anrichten eine Schicht zerbröselter Kekse auf den Boden eines Glases oder Gefäßes geben, dann eine Schicht Käsekuchenmischung daraufgeben und eine Schicht Erdbeermarmelade darüber gießen. Diesen Vorgang mit evtl. weiteren Parfaitgläsern wiederholen und die Parfaits max. 5-7 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Nährwerte

Calories: 182 kcalCarbohydrates: 21 gProtein: 11 gFat: 5 g
Hat Dir das Rezept geschmeckt?Verlinke uns auf IG @fitnessgeheimnisse